Die Schnellste Lernstrategie F R Vater

4 tipps für dein buch Schreibplan für den leserbrief

Die strukturelle Organisation fordert die entsprechende Umschulung des Personals, da es alle planmäßigen Veränderungen praktisch ist sind mit der Erhöhung der Qualität der Bedienung der Kundschaft, der Erweiterung des Marktes, der Vergrößerung der Umfänge der begangenen Operationen und der Einleitung der neuen, mehr vollkommenen Technologien und der Methoden der Arbeit verbunden.

Die geldlichen Beziehungen nach dem Inhalt und dem Bestand ist als die Finanzbeziehungen wesentlich breiter. So verhalten sich die geldlichen Beziehungen, die den Wechsel der Formen des Wertes im Laufe des Kaufhandels widerspiegeln, zu den Finanzbeziehungen, weil es sie nicht mit der Bildung und der Nutzung der zweckbestimmten geldlichen Fonds der öffentlichen Bestimmung (public finance unmittelbar ist) nicht. Wenn das Unternehmen die Ware realisiert und bekommt den entsprechenden Erlös, so geschieht der Wechsel der Formen des Wertes in diesem Fall, der, natürlich, die Finanzen des Unternehmens beeinflusst und ist es mit ihnen eng ist verbunden, da eine notwendige Vorbedingung der Vollendung und des Erhaltens des geldlichen Erlöses - der unmittelbaren Quelle der geldlichen Fonds und der Ansammlungen ist. Zugleich, mittels dieses Teiles der geldlichen Beziehungen geschieht die Verteilung und die Umverteilung der Einkünfte und der Ansammlungen für die Befriedigung der öffentlichen Bedürfnisse vorerst nicht. Zu den Finanzbeziehungen verhalten sich auch die geldliche Berücksichtigung und die Kontrolle über alle Arten der Aufwände, die Selbstkosten und die Bestimmung der Preise für die Produktion, "der Kaufhandel" der Waren und der Dienstleistungen durch das System der Handelsorganisationen, die Berücksichtigung und die Aufbewahrung des geldlichen Erlöses, die Regulierung der geldlichen Anrede im Land u.ä. nicht

Sie sind im Laufe des Zerfalles der Urgesellschaft und der Entstehung sklavenhalter- in Zusammenhang mit dem Entstehen des Staates und seiner Institute, der Entwicklung der waren-geldlichen Wirtschaft entstanden. Von diesen Vorbedingungen (die Existenz des Staates und die Entwicklung der waren-geldlichen Beziehungen) klärt sich sowohl das weitere Funktionieren als auch die Entwicklung. 1

Das Finanzsystem geht in sozial-ökonomisch. 1 von der Haupteigenschaft des sozial-ökonomischen Systems ein ist, dass in ihrer Grundlage die Interessen der Menschen liegen. Die Gesamtheit der öffentlichen, kollektiven und persönlichen Interessen beeinflusst den Zustand des Systems und den Prozess ihrer Entwicklung. Ein beliebiges System besteht aus den Elementen. Unter dem Element des Systems wird solche Systemgruppe verstanden, die unter den Bedingungen der gegebenen Forschung unteilbar vorgestellt wird, unterliegt der weiteren Zergliederung auf die Komponenten nicht. Also ist das Element ein struktureller Teil eines beliebigen Systems immer. Zum Beispiel, das Finanzsystem, in ganz nimmt, als Element des Systems die Finanzfonds (geldlich, wesentlich, die Umsatzfonds, die Fonds der Anrede, das Grundkapital) auf. Für die Finanzen des wirtschaftenden Subjektes als unteilbares Element des Systems werden die Finanzen der strukturellen Gliederung dieses Subjektes betrachtet. Für die Finanzen der Gliederung des wirtschaftenden Subjektes als unteilbares Element des Systems werden die Finanzmittel betrachtet.

Der erste Durchbruch im Verwaltungsgedanken, geschehen um die Jahrhundertwende, ist mit der Theorie F.Tejloras verbunden. "" war auf der Lage darüber gegründet, was verwalten es kann "wissenschaftlich", die Ideen der ingenieurmässigen Wissenschaften auf die Verwaltung im Tiefproduktionsglied verlegt.

Zur Zeit wird in der ausländischen Literatur die Verwaltung wie die Realisierung der Funktion der Planung, der Organisation, der Motivation und der Kontrolle, notwendig betrachtet, um die Ziele der Organisation abzufassen und zu erreichen.

Die Theorie der Finanzen betrachtet die Probleme der Einschätzung der alternativen zukünftigen Ströme des Bestandes. Da die Zukunft gewöhnlich unbestimmt ist, so verwandelt sich dieses Problem ins Problem der Einschätzung des Risikos der geldlichen Ströme während der konkreten Periode der Zeit.